Massensuizid im Kaufhaus

Ich mag es, wenn sich möglichst viele Menschen gleichzeitig, am besten noch in zeremonieller und ritueller Pose, das Leben nehmen. Leider gibt es sehr viele Pseudo-Selbstmordorganisationen, die nur ihren Profit im Sinn haben. Es gibt kaum noch echte Selbstmordgruppen.

Was ich sehr schade finde ist, dass diese Menschen ihre einmaligen Rituale meist abseits der Zivilisation ausüben. Wäre es nicht viel interessanter, würden sie einfach mit 50 Mann in ein Kaufhaus gehen und dort ihre Zeremonie ausüben?

Bis nämlich die Exekutive in Form Grüner Männchen angefahren kommt, ist die Zeremonie meist schon vorbei. Leider haben viele Selbstmörder (total unbegründete) Angst, andere "unschuldige" Menschen mit sich in den Tod zu reissen. Ich würde mich total freuen, wenn mich ein Selbstmörder mit hineinreisst.

Ganz zu schweigen von den seltsamen, meist islamistisch geprägten, Suizidkommandos, die durch ihre Taten, bei denen Sie möglichst viele unschuldige (bzw. dem anderen Staat angehörige) Menschen mitnehmen. Diese Menschen haben wenigstens ein Ziel und ein Weltbild!

Ich respektiere sämtliche Kamikazeflieger dieser Welt! Ihr seid zwar alle Strohdoof, aber dafür habt ihr wenigstens ein Ziel im Leben!

Kommentare:

  1. Junge wieso nur..!?
    Wieso nur....!?
    Es ist trotzdem ein gutes Gefühl weil man weiss das man nicht alleine ist.
    Wenn du nicht weiss wovon ich rede dann lies meinen Blog den ich EXAKT zur gleichen Zeit verfasst habe und abgeschickt habe wie du....

    AntwortenLöschen