Kleinweich?

Die US-Amerikanische Firma namens "Microsoft", mit ihrem aktuellen Vorstandsvorsitzendem Steve Ballmer ist im laufe der letzten beiden Jahrzehnte durch die Köpfe des allgemeinen Geistes auf dieser Welt gegangen. Was hat es mit dem Namen dieser Firma auf sich?

"Micro" - aus dem griechischem "μικρός, mikrós" übersetzt zu "klein", repräsentiert eine der wichtigsten Maßeinheiten für reele Zahlen. Ein Mikro ist ein Millionstel. Oder auch 0,000 001. Oder 10 hoch Minus 6.

"Soft", zu deutsch übersetzt mit dem Wort "weich", hat hier in diesem Fall jedoch nicht die bedeutung "weich", sondern die Bedeutung der "Soft"-Ware. Das stellt in der Rechner-Welt das dar, was man nicht anfassen und nicht sehen kann, sondern im Rechner "programmiert" wurde. Also die Programme des Rechners.

Die Deutung der Kombination dieser beiden Worte lasse ich euch überlassen. Aber was könnte damit gemeint sein? Software, die so klein ist, dass sie auf einen Microprozessor passt? Nein. Im Microprozessor wird die Software gar nicht gespeichert. Sondern auf der Festplatte. Prozessor und zugehöriger Speicher entnehmen ihre Rechenanweisungen nur der Software.

Ist Microsoft-Software auf besonders kleinen Datenträgern vorhanden? Wohl kaum, denn wer sich moderne Microsoft-Produkte anschaut, wird merken, dass deren Software unmengen an Speicherplatz verbrät. Die Größe von Microsoft-CDs ist ebenfalls genau gleich, wie herkömmliche CDs..

Oder ist der name "Microsoft" nur eine Anspielung auf die insgeheime Tochterfirma, die Klopapier herstellt? So sanft und klein, dass auch Kleinkinder schon selbstständig auf die Toilette gehen können? - Wenigstens hat Microsoft die Klospülung erfunden. Denn wer drückt bei installierter Microsoft-Software denn nicht regelmäßig auf "Reset", um von vorne zu beginnen?

Kommentare:

  1. Ich benutz keinen Weichspueler.
    Linux reicht, denn Linux wäscht reiner.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es nicht gerne wenn man mir beim Ballett zuschaut.

    AntwortenLöschen
  3. Microprozessoren haben Festplatten ?!??
    Mr.Bison ist böse ? (StreetFighter)

    AntwortenLöschen
  4. also ich setze mit genuss microsoft ein. den resetknof habe ichaber schon ein paar jahre nicht mehr benötigt!

    AntwortenLöschen